Mit einem Reisepartner Thailand erleben

Neben dem eigenen Heimatland ist erst einmal Spanien das Urlaubsziel Nummer eins bei den deutschen Urlaubern. Aber ein anderer Favorit wird immer beliebter: Thailand. Ehemalig noch nicht zu Recht als Fluchtort für ältere, einsame Männer oder als Reiseziel für Liebeshungrige verunglimft. Beständig hielt sich über viele Jahre die Meinung des Sex-Tourismus-Land Thailand. Jedoch Thailand ist unter Kulturliebhabern ein gern empfohlener Rat und besticht durch traumhafte Strände. Ohne gleichen schön sind die schwimmenden Märkte von Damneon Saduk, der weltberühmte Königspalast von Bankok oder das Naturschutzgebiet Thung Yai. Mit einem Reisepartner für Thailand kann jeder diese exotischen Momente teilen. Weil es im ganzen Jahr nicht oft frostiger als 21 Grad wird und es endlose weiße Strände gibt, ist das Terrain perfekt zum Tauchen gehen passend. Was gibt es besseres als mit einem erlebnishungrigen Reiseparter diese Küsten kennen zu lernen? Auch die Metropole Bangkok, zeitgleich auch politisches Zentrum Thailands, genießt den Ruf als die Stadt der Engel. Man fühlt sich wie in einer ganz anderen Welt. Obgleich man sich außerhalb Bangkoks noch in einer verlassenen Idylle wähnt, ist man mit Betreten der Kapitale sofort im Großstadttrubel. Zwischen den Häusern und Straßen ballt sich die Wirtschaft des Landes. Thailand bietet mannigfaltige Möglichkeiten: Mit einem Reisepartner ist es in Thailand abwechslungsreicher die schillernden Märkte der Großstadt anzuschauen oder genügsam auf den Inseln abzuhängen. So viele Erlebnisse sollte man nicht allein wahrnehmen. die Zielmöglichkeiten sind beträchtlich und mit einem interessanten Reisepartner kann man die Vielfalt des Landes ohne etwas auszulassen miterleben. Man erinnere sich hier an den Kinofilm „The Beach“ mit Mädchenschwarm Leonardo DiCaprio. Dieser Bestseller wurde in Thailand auf Film gebannt. Freilich, mit dem Filmstar auf die Reise zu gehen ist ausgeschlossen, jedoch mit einem Reisepartner, den man zum Beispiel auf joinmytrip.de finden kann, erfährt man aber und abermal erfrischendes Neues. Denn mit einem abenteuerhungrigen Reisepartner Thailand, der sich als Experte in Urlaubsfragen erweisen kann oder schlicht nur von seinen spannenden vorigen Touren erzählt, kann man in Thailand Hochkultur durchmachen, Felsen erklettern oder direkt nur einen neuen Freund als Reisepartner ausfindig machen.

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: